22 März, 2022

Heute ist Weltwassertag

Wussten Sie, dass in der Schweiz ganze 5% der Süsswasservorräte Europas lagern? Das Land gilt daher nach wie vor als Wasserschloss des Kontinents. Der Weltwassertag erinnert seit 1992 jährlich an die elementare Bedeutung dieser unverzichtbaren Ressource.

 

Das Grundwasser ist ein wichtiger Teil des Wasserkreislaufs und mittlerweile grossen Belastungen durch Klimawandel und menschliche Tätigkeiten ausgesetzt. Jeder einzelne von uns kann einen wertvollen Beitrag leisten und den eigenen Wasserverbrauch hinterfragen.

 Kennen Sie den Begriff «virtuelles Wasser»?

Damit wird das Wasser bezeichnet, das zur Herstellung von Konsum-Produkten benötigt wird. Der Begriff umschreibt, dass die tatsächlich in dem Produkt enthaltene Menge an Wasser sehr gering ist im Vergleich zu der Menge, die für seine Produktion verbraucht wurde.

Wussten Sie, dass für…

  • 250g Rindfleisch 3875 Liter
  • 250g Haferbrei 225 Liter
  • 1 Tasse Kaffee 140 Liter
  • 1 Bier 75 Liter
  • 1 Scheibe Brot 40 Liter

… Wasser verbraucht werden?

Sie möchten selbst etwas tun und den eigenen Wasserverbrauch senken? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten im Bereich Sanitär für eine individuelle Beratung, wie Sie im eigenen Zuhause Wasser sparen können.

Zurück zur Übersicht