28 März, 2022

Modernisierung der IT-Infrastruktur

Modernisierung der IT-Infrastruktur

Am letzten Wochenende haben wir einen grossen Schritt in Richtung Modernisierung unternommen, indem wir unser System auf Microsoft 365 migriert haben.

Dank diesem Schritt werden die Arbeit und Kommunikation deutlich flexibler: Unsere Mitarbeitenden können ab sofort zu jeder Zeit, von jedem Ort und von verschiedenen Endgeräten auf ihre Daten, Dateien und Dokumente zugreifen. Diese werden über alle Geräte hinweg synchronisiert, sobald die Anmeldung mit dem jeweiligen Microsoft Konto erfolgt ist.

Was bedeutet das für Kundinnen und Kunden?

Auch auf den Baustellen sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dieses Netzwerk angeschlossen und können dadurch viel einfacher Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzten aufnehmen. Mit Hilfe von Fotos und Filmen können sie hierbei direkt die nächsten Schritte diskutieren. Dies ermöglicht eine grosse Zeitersparnis und erhöht die Produktivität. Zudem werden mit dieser Umstellung die nötigen Voraussetzungen geschaffen, um ein Maximum an Datensicherheit zu garantieren.

Zurück zur Übersicht